Kadzidroga, Kadzidroga Fragen, Praxis Kadzidroga
Kadzidroga, Kadzidroga Fragen, Praxis Kadzidroga
Praxis Dr. Kadzidroga
Praxis Dr. Kadzidroga

Was sind die Nachteile der Verödungstherapie gegenüber einer Operation?

Nachteil der Krampfaderverödung ist, dass die Beine mit einem Kompressionsverband bzw. später mit Kompressionsstrümpfen über einen Zeitraum von bis zu drei Wochen nach der Behandlung versorgt werden müssen (Ausnahme: Verödung nach Professor Linser), was zum Teil unkomfortabel ist. Allerdings sollte auch nach einer Venenoperation über vier bis sechs Wochen ein Kompressionstrumpf getragen werden, so das sich dieser Nachteil relativiert. Bei der Laser- oder Radiowellentherapie entfällt meist der Kompressionsverband.

Die Venensklerosierung wird allerdings im Bereich der größeren Adern von der Operation, der Laser- und der Radiowellentherapie immer mehr verdrängt, obwohl letztere keine Vorteile gegenüber der Verödung bieten.

 

Dabei ist gerade die Methode nach Professor Linser mit Kochsalzlösung oder die Jod-Alkohol-Sklerosierung, wie auch eingeschränkt die Schaumsklerosierung für die Behandlung großer bis größter Varizen sehr gut geeignet und stellt immer eine zumindest gleichwertige Alternative mit weniger Risiken gegenüber anderen Behandlungstechniken dar.

 

Zusammenfassung:

 

  • Eine gute Verödungsbehandlung ist einer guten operativen Behandlung zumindest gleichwertig, meist sogar überlegen.
  • Die Verödungsbehandlung großer Varizen (genaugenommen eigentlich aller Varizen) sollte nur vom erfahrenen Verödungs-Spezialisten durchgeführt werden, da bei mangelnder Erfahrung die Ergebnisse selten zufriedenstellend sind!
  • Deshalb: Fragen Sie andere Patienten nach ihrer Zufriedenheit mit den Behandlungs-Ergebnissen und scheuen Sie sich nicht zu fragen, ob Sie sich nicht einmal die Beine anschauen dürften.
  • Wichtig ist es, einen Krampfaderspezialisten zu finden, der seine Methode beherrscht, die Grenzen seiner Methode kennt und sie an der richtigen Stelle anwendet. Sowohl die operative Behandlung, als auch die Sklerosierungstherapie liefert fachgerecht und verantwortungsvoll angewendet sehr gute Ergebnisse. Von ungeschickten Händen ausgeführte Behandlungen, sei es bei einer Operation oder auch bei der Sklerosierung, kann man dem Patienten leider auch großen Schaden zufügen. Deshalb ist die Wahl des Therapeuten wirklich Vertrauenssache und Sie sollten ein gutes Gefühl bei dem Behandler Ihrer Wahl haben.

 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Praxis Dr. Kadzidroga
Bergstraße 49
D-88175 Scheidegg im Allgäu

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

Tel.: +49 8381 3233
Fax: +49 8381 6060
Mobil:

+49 171 644 4848

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sprechzeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 13:00 Uhr
Mi.        16:00 – 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung, um die Wartezeiten für unsere Patienten möglichst gering zu halten!

Dies gilt natürlich nicht für dringende medizinische Notfälle!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis/Sanatorium Dr. Kadzidroga