Kadzidroga, Kadzidroga Fragen, Praxis Kadzidroga
Kadzidroga, Kadzidroga Fragen, Praxis Kadzidroga
Praxis Dr. Kadzidroga
Praxis Dr. Kadzidroga

Wodurch kommt es zu Störungen im Immunsystem?

Hierfür gibt es Gründe:

  • Das Nachlassen der Abwehrkräfte im Alter ist eine ganz natürliche Entwicklung. In der Pubertät erreicht die Thymusdrüse ihr volle Leistungskraft. Danach verringert sich kontinuierlich die Produktion von Thymosinen, diese für die Abwehr so wichtigen Thymus-Wirkstoffe. Im Alter von 50 Jahren haben wir nur noch 20 % ihrer Menge im Vergleich zur Pubertät. Bis zum 70. Lebensjahr hat die Thymusdrüse ihre Arbeit fast völlig eingestellt. Das bedeutet: Das Immunsystem braucht Hilfe, vor allem in der zweiten Lebenshälfte. Thymus-Frisch-Extrakt sorgt dafür, dass dem Körper wieder genügend Thymosine zur Verfügung stehen, um den Abwehrkampf gegen Viren, Bakterien ect.  nicht zu verlieren.

 

  • Bei chronischen Entzündungen, z. B. der Atemwege, bei längerer Einnahme von Antibiotika oder bei Funktionsstörungen der lebenswichtigen Körperorgane, muss das Immunsystem Schwerstarbeit leisten. Kein Wunder, dass viele dieser Patienten unter Infektanfälligkeit leiden, sich schwach und hinfällig fühlen und nur vermindert leistungsfähig sind.

 

  • Erkrankung des rheumatischen Formenkreises führen zu einer Art "Revolution des Immunsystems": Körperzellen, die beim gesunden Menschen Krankheiten bekämpfen, richten sich gegen den eigenen Körper und bringen so die lebensnotwendigen Abwehrfunktionen durcheinander. Mit einer Thymus-Kur geben Sie Ihrem Körper die notwendige Unterstützung bei der Regulation dieser Störung.

 

  • Verschleiß (Arthrose) und chronische Entzündungen der Gelenke sind ebenfalls eine Belastungsprobe für das Immunsystem. Die Thymosine im Thymus-Frisch-Extrakt regen den Eiweisstoffwechsel an und helfen bei der natürlichen Entschlackung der Gelenke: Schwellungen, Rötungen und Schmerzen gehen zurück.

 

  • Ekzeme und andere Hautleiden sind immer häufiger auf Umweltgifte und zunehmender UVA-Strahlung der Sonne zurückzuführen. Die Thymus-Wirkstoffe regen den Zellstoffwechsel der Haut an und helfen bei der Bildung neuer gesunder Hautzellen.

 

  • Seelische Beschwerden wie Depression, Stress und Überforderung beeinträchtigen die Leistung der Immunabwehr: Erreger können die Oberhand gewinnen, die Infektanfälligkeit nimmt zu.

 

  • Ernste Erkrankungen und Operationen schwächen den ganzen Körper und vor allem das Immunsystem. Deshalb kann z.B. nach Operationen sogar ein banaler Schnupfen schwere Folgen haben. Die Thymus-Wirkstoffe stärken das Immunsystem und verkürzen die Erholphase nach schweren Eingriffen oder Behandlungen.

 

 

zurück

 

Hier finden Sie uns

Praxis Dr. Kadzidroga
Bergstraße 49
D-88175 Scheidegg im Allgäu

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

Tel.: +49 8381 3233
Fax: +49 8381 6060
Mobil:

+49 171 644 4848

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sprechzeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 13:00 Uhr
Mi.        16:00 – 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung, um die Wartezeiten für unsere Patienten möglichst gering zu halten!

Dies gilt natürlich nicht für dringende medizinische Notfälle!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis/Sanatorium Dr. Kadzidroga