Kadzidroga, Kadzidroga Fragen, Praxis Kadzidroga
Kadzidroga, Kadzidroga Fragen, Praxis Kadzidroga
Praxis Dr. Kadzidroga
Praxis Dr. Kadzidroga

Woraus besteht das Verödungsmittel?

Es werden je nach Bedarf verschiedene Konzentrationen einer Alkohol-Lösung oder einer Mischung eines Lokalanaesthetikums (Betäubungsmittel) mit Alkohol verwendet.

Diese werden bei der Air-Block-Methode und der Schaum-Sklerosierung aufgeschäumt, um möglichst gut an die Gefäßwand zu gelangen und diese gleichmäßig zu reizen.

 

Bei der Methode nach Professor Linser wird eine gesättigte Kochsalzlösung (27%ig) verwendet, die als Nebenwirkung einen kurzen Krampf im Verödungsgebiet hervorrufen kann, der jedoch nach spätestens 2 Minuten wieder verschwunden ist.

 

Diese Mittel wirken insgesamt nur in hohen Konzentrationen an der Injektionsstelle über eine Gefäßinnenwandreizung und werden, wenn sie weiterfließen, durch Verdünnung mit dem Blut für den Körper unbedenklich.
 

 

 

 

Hier finden Sie uns

Praxis Dr. Kadzidroga
Bergstraße 49
D-88175 Scheidegg im Allgäu

Kontakt

Rufen Sie uns einfach an unter

Tel.: +49 8381 3233
Fax: +49 8381 6060
Mobil:

+49 171 644 4848

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Sprechzeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 13:00 Uhr
Mi.        16:00 – 18:00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

 

Wir bitten um telefonische Terminvereinbarung, um die Wartezeiten für unsere Patienten möglichst gering zu halten!

Dies gilt natürlich nicht für dringende medizinische Notfälle!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis/Sanatorium Dr. Kadzidroga